OTS - Tourismuspresse Austria

Subscribe to OTS - Tourismuspresse Austria Feed
Die 15 aktuellsten Tourismuspresse Aussendungen
Aktualisiert: vor 1 Tag 7 Stunden

110 Jahre Mozartkugeln von Victor Schmidt

Mo, 15/04/2019 - 14:14
Victor Schmidt launcht zum 110 Jahre Jubiläum der Mozartkugel die beliebte Marzipankugel in der 15er Geschenkverpackung

Spitzennachwuchs der Österreichischen Tourismus-Forschung prämiert

Mo, 15/04/2019 - 13:04
Die Österreichische Gesellschaft für Angewandte Forschung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft (ÖGAF) vergab den Tourismus-Forschungspreis 2019 in Krems.

Ostertipp: Saisonstart der Radtramper auf den Wachaulinien

Mo, 15/04/2019 - 11:20
Mühelos mobil in der Wachau

Erinnerung: Einladung zur PK "Sichere Almen"

Mo, 15/04/2019 - 10:57
Einladung zur Pressekonferenz „Sichere Almen“

Export-Erfolg für digitale Städtekarten-Lösung aus Wien

Mo, 15/04/2019 - 10:55
DocLX, seit 2015 Vertriebspartner der Vienna City Card des WienTourismus, gewinnt mit Digitalisierungskonzept Linz und Belgrad als Neukunden

Chaos Flugsommer 2019? Verbesserungen der Fluggastrechteverordnung könnten zu einer schnelleren Auszahlung für Passagiere führen!

Mo, 15/04/2019 - 08:49
Dreh und Angelpunkt wäre eine verpflichtende Bekanntgabe der Ursache für das Flugproblem seitens des Luftfahrtunternehmens.

TIROLER TAGESZEITUNG: Leitartikel vom 15. April 2019 von Peter Nindler - Ziviles Engagement stimmt positiv

Mo, 15/04/2019 - 06:05
Ob Klimabewegung oder das Gespür, dass Belastungsgrenzen im Tourismus oder Verkehr in Tirol bereits überschritten sind: Aktivitäten aus der Mitte der Bevölkerung heraus nehmen zu und drängen die Politik zum Handeln. Und das ist gut so. Es ändert sich etwas im gesellschaftlichen Gefüge, das nicht zwingend etwas mit dem parteipolitischen Sys- tem im Land zu tun hat. So sind die 44,3 Prozent für die Tiroler Volkspartei bei der Landtagswahl 2018 kein Widerspruch zum aufkeimenden Protest aus der Zivilgesellschaft gegen Skigebietszusammenschlüsse, Aushubdeponien oder Transitverkehr mit dem unsinnigen Lkw-Tanktourismus. Vielleicht sind es noch Mandatsträger und Funktionäre in den Parteien, die wegen wirtschaftlicher oder interessenpolitischer Klientelneigungen mit Scheuklappen Politik machen. Doch an der Basis spielt die Parteifarbe meist überhaupt keine Rolle mehr; wie beim massiven Widerstand mit 16.900 Unterschriften gegen die Seilbahnverbindung Hochetz-Kühtai. Gottlob fußt unsere Demokratie heute auf den drei Säulen der Gewaltenteilung, nämlich Gesetzgebung (Parlament, Landtage), ausführende Gewalt (Exekutive, Regierung, Gemeinderat) und Rechtsprechung (Gerichte). Zugleich wäre die Politik gut beraten, öfters in das Volk hineinzuhören. Nicht nur vor den Wahlen, wo dann zuvor ignorierte Volksnähe demonstriert wird. Deshalb wächst ziviles Engagement und ist wie etwa die Bewegung „Fridays for Future“ der schwedischen Umweltaktivistin Greta Thunberg eine schallende Ohrfeige für eine träge, behäbige und selbstgerechte Politik. Weil sie nichts gegen den dramatischen Klimawandel tut, in dem sich die Welt seit Jahren befindet. Die Gletscher schmelzen, die Wetterkatastrophen nehmen zu, doch die politischen Verantwortungsträger diskutieren nach wie vor über Klimaziele. Und in Tirol? Da reicht es der Bevölkerung schon längst, für den billigen Lkw-Tanktourismus im Stau zu stecken oder die gesundheitlichen und ökologischen Belastungen durch den Transit in Kauf zu nehmen. Der Druck auf die Landespolitik wird deswegen immer größer. Jetzt stehen auch die Gemeinden auf und lassen sich von keinen verschwurbelten Absichtserklärungen mehr berieseln. Dass die schwarz-grüne Landesregierung reagiert, hängt mit der Glaubwürdigkeit zusammen. Denn wie soll man ehrlich in der Transitpolitik nach außen auftreten, wenn man die eigenen zu lösenden Schwachstellen nicht anpackt? Ähnlich verhält es sich im Tourismus, wo in einigen Regionen die Belastungsgrenzen bereits überschritten wurden. Das spüren die Menschen und lassen sich von politischen Erklärungen nicht mehr vertrösten. Sie empören sich. Die Politik sollte daraus schöpfen und ziviles Engagement zumindest als wichtigen Anstoß für ihre Entscheidungen sehen. Abseits von Wahlen und Parteifarben.

Freiheitliche Wirtschaft begrüßt die neue Saisoniers-Verordnung!

Sa, 13/04/2019 - 11:24
WKO-VP Krenn: Wir konnten mit unserer langjährigen Forderung einen wichtigen Schritt für den Wirtschaftsstandort einleiten!

Erneuter Zuchterfolg bei den Weißen Barockeseln

Sa, 13/04/2019 - 08:15
Es gibt wieder seltenen Nachwuchs im Streichelzoo der Tierwelt Herberstein

FaktuM 2/2019

Fr, 12/04/2019 - 17:57
„Kultur ist entscheidend“

Hörl und Gerber: Neue Saisoniers-Verordnung stärkt den Tourismus-Standort Österreich!

Fr, 12/04/2019 - 15:12
Erhöhung um 4,5 Prozent, regionale Flexibilität und neuer Stichtagsmodus

Neue App hilft Kindern bei der Bewältigung von Sprachstörungen

Fr, 12/04/2019 - 15:02
“Der Sprachforscher” wurde von Fachleuten in Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern entwickelt / Spielerische, multisensorische Anwendung für Kinder, Eltern und Pädagogen

Gletscherbericht des Alpenvereins: Letztes Jahr war sehr gletscherungünstig (inkl. Link zu O-Ton)

Fr, 12/04/2019 - 14:33
Gletschermessdienst des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) präsentierte aktuelle Daten.

WKÖ zu neuem Saisonier-Kontingent: Meilenstein auf dem Weg zur Arbeitskräftesicherung

Fr, 12/04/2019 - 14:11
Tourismus-Obfrau Nocker-Schwarzenbacher: Erfolg für Bundessparte Tourismus und Freizeitwirtschaft – Ganzjahreskontingent bringt Planungssicherheit

Saisonniers-Kontingente neu: Input aus der Praxis ganz groß geschrieben

Fr, 12/04/2019 - 14:07
Anhebung und Flexibilisierung wichtige Impulse für Tourismus

Höhere Kontingente für Arbeitskräfte aus Drittstaaten lässt Tourismus aufatmen

Fr, 12/04/2019 - 14:03
Wirtschaftsbund: Neue Verordnung bringt mehr Arbeitskraft für den Tourismusstandort Österreich

Erfolgreiche Premiere für Doktor Schiwago

Fr, 12/04/2019 - 11:57
Musical Frühling in Gmunden begeistert mit Österreichischer Erstaufführung

Die DJ Legende „GIGI D‘AGOSTINO“ kommt 2019 für ein exklusives Konzert nach Tirol!

Fr, 12/04/2019 - 09:20
Hitradio Ö3 präsentiert am 21.Dezember exklusiv in der Olympiahalle Innsbruck die DJ-Ikone aus Italien!

Offiziell eröffnet: Die Längste Virtual Reality Wasserrutsche der Welt und die erste in Österreich, in der Sonnentherme Lutzmannsburg

Do, 11/04/2019 - 19:01
Im Beisein von Geschäftsführer Mag. Werner Cerutti (Sonnentherme Lutzmannsburg-Frankenau GmbH), Landeshauptmann Mag. Hans Peter Doskozil, Landeshauptmann Stellvertreter Johann Tschürtz, WiBuG Geschäftsführer Mag. Harald Zagiczek, Stargast und Snowboard Olympiasiegerin Julia Dujmovits und zahlreichen geladenen Ehrengästen, Pressevertretern und Influencern, wurde am 11. April 2019 die längste Virtual Reality Wasserrutsche der Welt in der Sonnentherme offiziell eröffnet. Die bekannte ORF Moderatorin Kristina Inhof führte charmant durch das Programm und die geladenen Gäste waren sich einig: Diese Investition bzw. Innovation ist ein weiterer wichtiger Impuls für den Tourismus im Burgenland.

Steiermark-Frühling am Wiener „Radhausplatz“ eröffnet

Do, 11/04/2019 - 17:03
Vier Tage Steiermark zum Vor-Urlauben in Wien: 11.-14. April 2019

Seiten