Sammlung von Newsfeeds

Pfiat di Gott Christkindl

OTS - Tourismuspresse Austria - Do, 23/01/2020 - 14:27
Lesung mit Musik zu Maria Lichtmess

Eröffnet: Weltweit einzigartige Freestyle-Trainingsanlage für Jedermann

OTS - Tourismuspresse Austria - Do, 23/01/2020 - 13:45
Die Zillertal Arena, das größte Skigebiet des Zillertals, bietet ab sofort als einziges Skigebiet weltweit einen permanenten Landingbag (kostenlos benutzbar).

Parkhotel Schönbrunn präsentiert neue „Kaisersuiten“

OTS - Tourismuspresse Austria - Do, 23/01/2020 - 13:04
Im Zeitraum von Jänner bis Dezember 2019 wurden im bekannten Austria Trend Parkhotel Schönbrunn im 13. Bezirk in Wien insgesamt 124 Zimmer renoviert und ausgebaut. Das Highlight des Ausbaus sind die zwei neuen Kaisersuiten mit jeweils 130 m² Wohnfläche und 40 m² großen Dachterrassen mit einzigartigem Ausblick über den Schlosspark und das Schloß Schönbrunn, wodurch das geschichtsträchtige Haus in neuem Glanz erstrahlt.

Freier Eintritt ins Haus der Geschichte Österreich zum Holocaust-Gedenktag

OTS - Tourismuspresse Austria - Do, 23/01/2020 - 12:18
Als klares Zeichen des Gedenkens an die Opfer des Holocaust und für die Mitverantwortung Österreichs an den Verbrechen des Nationalsozialismus ermöglicht das Haus der Geschichte Österreich am Sonntag, 26. Jänner 2020 den Besuch bei freiem Eintritt. Am 27. Jänner 1945 befreiten sowjetische Truppen das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, wo mehr als eine Million Menschen ermordet wurden, darunter auch mehr als 10.000 Österreicherinnen und Österreicher. Aus Österreich stammten allerdings auch Täterinnen und Täter. Das hdgö zeigt die Ausstellung „Nicht mehr verschüttet. Jüdisch-österreichische Geschichte in der Wiener Malzgasse“ – ein einzigartiger Fund aus einem bis vor kurzem verschütteten Kellerraum der ehemaligen Synagoge im 2. Bezirk. Gefunden wurden Überreste des weltweit ersten Jüdischen Museums, ebenso wie Wurfbrandsätze der Novemberpogrome. „Der Holocaust ist zentraler Bestandteil der österreichischen Geschichte. Der kontinuierlichen Auseinandersetzung mit diesem „Zivilisationsbruch“ hat das hdgö eine eigene Fläche gewidmet – das Alma-Rosé-Plateau, den Altan der Neuen Burg kontextualisiert, wo Adolf Hitler am 15. März 1938 die „Anschlussrede“ hielt. Der Holocaust begann mitten in Wien. Von hier aus wurden die Opfer in die Vernichtungsorte deportiert“, sagt Direktorin Monika Sommer. „Die Republik Österreich hat eine klare Verantwortung, die Geschichtsvermittlung zu stärken, um die Demokratie zu festigen. Antisemitismus hat in dieser Republik, die sich der Befreiung vom NS-Terror vor 75 Jahren verdankt, keinen Platz.“

Der 25. Wiener Eistraum wurde heute eröffnet und alles lief glatt

OTS - Tourismuspresse Austria - Do, 23/01/2020 - 10:17
Ein Glanzpunkt unter den Events der Bundeshauptstadt blickt auf ein stolzes Vierteljahrhundert zurück und ist auch für eine lange Zukunft gerüstet. So hat sich der Wiener Eistraum anlässlich des 25. Geburtstages schick zurechtgemacht – Rathausplatz, 9.000 m² Eisfläche sowie die weltweit einzigartige Eisterrasse "Sky Rink" strahlten, funkelten und leuchteten am heutigen Eröffnungsabend um die Wette.

Kulinarische Nächte – eine Erfolgsgeschichte

OTS - Tourismuspresse Austria - Mi, 22/01/2020 - 21:38
Am Samstag, 18. Jänner, erhielt die Region Bad Kleinkirchheim im Rahmen der Agrarmesse für ihr Projekt „Kulinarische Nächte“ die Auszeichnung „Gelebte Genussland Partnerschaft des Jahres“

PK-EINLADUNG: Enorme Mitgliederzuwächse stärken Anliegen des Alpenvereins

OTS - Tourismuspresse Austria - Mi, 22/01/2020 - 18:05
Der Österreichische Alpenverein hat erneut einen Mitgliederhöchststand zu vermelden. In einer Pressekonferenz in Salzburg wird neben der aktuellen Mitgliederstatistik (auch Länder-spezifisch) sowie Erfolgsfaktoren auch die Bedeutung dieses Rückhaltes u.a. auf die Rolle des Alpenvereins als „Anwalt der Alpen“ erörtert. In diesem Zusammenhang wird auf die aktuellen Diskussionen und Vorkommnisse rund um die Skigebietserweiterung Pitztal-Ötztal sowie die Schmitten-Erweiterung „Hochsonnberg“ eingegangen. Im Rahmen der Pressekonferenz wird weiters eine Initiative vorgestellt, die zeigt, dass eine zufriedenstellende Wertschöpfung in Skigebieten auch dann generiert werden kann, wenn die Lifte dort still stehen.

Neue Gründerzeit in der Region Eisenstraße

OTS - Tourismuspresse Austria - Mi, 22/01/2020 - 18:04
LR Bohuslav: Programm kurbelt Wirtschaft an und wertet Ortskerne auf

Gleitschirm-Legende Mike Küng sprang aus „Achensee“-Heißluftballon - Sensationell: Weltrekord hoch über dem Achensee

OTS - Tourismuspresse Austria - Mi, 22/01/2020 - 16:00
Kopfüber in den Achensee gesprungen sind schon viele, aber einen „Head Over“- Sprung aus 7100 Metern Höhe gab’s noch nie.

ÖHV an IV: Zu viele Köche verderben den Brei!

OTS - Tourismuspresse Austria - Di, 21/01/2020 - 02:01
„Haben die Spindoktoren der IV beim Briefing von Präsident Kapsch übers Ziel hinausgeschossen oder sind die Aussagen über den Köchemangel Kollateralschäden einer unguided missile? ÖHV-Linie ist Kapschs Pressestunden-Forderung nach Zwangsarbeit sicher nicht“, hält der Generalsekretär der Österreichischen Hoteliervereinigung, Dr. Markus Gratzer, fest.

Neuer Rekord für den Linzer Tourismus

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 20/01/2020 - 15:30
Die Nächtigungsstatistik des vergangenen Tourismusjahres in Linz bringt neue Rekorde: Im Jahr 2019 wurden 934.944 Nächtigungen gezählt.

“And the living is easy” - Sonnige Tunes bei den White Pearl Mountain Days

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 20/01/2020 - 15:25
Die schönsten Tage im Schnee im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn von 20. März bis 05. April 2020

Barockes Wasserspektakel auf Schloss Hof

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 20/01/2020 - 15:22
Schloss Hof lädt am 25., 26. und 27. Juni sowie am 2., 3. und 4. Juli um 21 Uhr zum Barocken Wasserspektakel. Es wartet eine magische Wassershow mit Tanz, Akrobatik und Musik.

Stadt des Lichts: München im Frühling (FOTO)

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 20/01/2020 - 13:53
Schluss mit Dunkel: Jetzt ist die Zeit, in der das Licht mit voller Kraft zurückkommt. Wer Farbe, Wärme, Genuss spüren will, ist in München genau richtig. Über keiner anderen deutschen Stadt scheint die Sonne öfter, 1.756 Stunden im Jahr und besonders schön im Frühling. Schon beim ersten Sonnenstrahl sitzen Münchnerinnen und Münchner mit ihren Gästen draußen vor den Cafés und zelebrieren die Leichtigkeit des Seins. Und Licht steht noch für viel mehr: Es kann Kunst sein, Symbol für helle Köpfe und kreative Macher und es setzt in Szene, was man bislang nicht kannte. Im Folgenden finden sich sechs Ideen für eine Frühlingsreise nach München. Noch mehr Inspiration und passende Reisepakete gibt es ab Ende Februar auf www.einfach-muenchen.de/licht.

Vana: „ÖBB-Nachtzug nach Brüssel unterstützt Klimaschutz und europäischen Green Deal“

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 20/01/2020 - 13:08
Umweltfreundlicher Schienenverkehr darf nicht gegenüber Luft- und Straßenverkehr benachteiligt bleiben

Wien Museum 2019: Hervorragende Besucherzahlen, großer Erfolg für DAS ROTE WIEN, Zuwachs in den Außenstellen und ein starkes Reisejahr!

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 20/01/2020 - 12:54
532.903 BesucherInnen kamen 2019 in das Wien Museum. Im Vergleich zum Otto Wagner-Rekordjahr 2018 (573.867) ein fantastisches Ergebnis trotz der Schließung des Hauptgebäudes am Karlsplatz für den folgenden Umbau.

Schladming-Dachstein: In Österreich wird der größte Schneemann der Welt gebaut

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 20/01/2020 - 12:30
Eisiger Riese soll bis zum 1.2. eine Höhe von 40 Metern erreichen / Fünfköpfiges Team türmt in 40 Tagen rund 800 Tonnen Schnee auf / Ziel ist der Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde

EU-Kommission: ÖBB-Weichenstellung für Nachtzug nach Brüssel unterstützt europäischen Grünen Deal

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 20/01/2020 - 10:39
Martin Selmayr, Vertreter der Europäischen Kommission in Österreich, ist bei Nightjet-Premiere an Bord: "Es ist höchste Eisenbahn für Klimaschutz."

Ambiente 2020

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 20/01/2020 - 08:54
geballtes Front of House-Angebot in Halle 6.0

Urlaub am Bauernhof Tirol: Zeit für seine Liebsten und Erlebnisse, wie man sie nur am Bauernhof geboten bekommt

OTS - Tourismuspresse Austria - Sa, 18/01/2020 - 01:15
Das duftende Heu, die kuscheligen Kälber und der wohlig warme Stall – ein wahrer Kontrast zu ausgetretenen Touristenpfaden. Der Schnee lockt auf den Bergen und man sehnt sich nach einer echten Auszeit mit dem Partner, den Kindern, den Enkeln oder Freunden. Bei Urlaub am Bauernhof Tirol ticken die Uhren anders als in den Städten, denn dort gibt der natürliche Kreislauf der Natur den Ton an. Hier lockt vor den Fenstern eine malerische Winterlandschaft, die zum Schlittenfahren, Tourengehen, Winterwandern, Pferdekutschenfahren oder Schneemannbauen einlädt.

Seiten