Sammlung von Newsfeeds

WEINRIEDER EXTREM - Grüner Veltliner und Riesling im Zeichen des Klimawandels

OTS - Tourismuspresse Austria - Mi, 07/08/2019 - 12:23
Gastwinzer bei diesem Event der Extraklasse am Weingut WEINRIEDER in Poysdorf ist das ist das Weingut PLANETA aus Sizilien.

Katzen: Nicht überall auf der Welt so geliebt wie bei uns

OTS - Tourismuspresse Austria - Mi, 07/08/2019 - 11:02
Weltkatzentag: VIER PFOTEN in Südostasien im Einsatz gegen Handel mit Katzenfleisch

Bunter Veranstaltungsreigen im Herbst auf Schloss Hof

OTS - Tourismuspresse Austria - Mi, 07/08/2019 - 11:02
Schloss Hof bietet im Herbst wieder zahlreiche Veranstaltungen für die ganze Familie. Ob Pferde-, Drachensteig-, Herbst- oder Halloweenfest – für Abwechslung ist gesorgt.

Festival St. Gallen 2019 (Steiermark)

OTS - Tourismuspresse Austria - Mi, 07/08/2019 - 09:00
Hochkultur hält wieder Einzug im Gesäuse

1,3 Milliarden Euro: Erneuter Umsatzrekord für HOGAST-Gruppe

OTS - Tourismuspresse Austria - Di, 06/08/2019 - 17:08
Orientierung an aktuellen Mitglieder-Bedürfnissen als Erfolgsformel

Tauchen in Kroatien / Sicherheit / Bestimmungen

OTS - Tourismuspresse Austria - Di, 06/08/2019 - 12:20
Wichtige Regeln für die Sicherheit beim Tauchen in Kroatien

Luzern durch Turners Augen

OTS - Tourismuspresse Austria - Di, 06/08/2019 - 12:13
Die Ausstellung „Turner. Das Meer und die Alpen“ ist bis 13. Oktober im Kunstmuseum Luzern zu sehen. Es können den Spuren des Malers J.M.W. Turner am Vierwaldstättersee gefolgt werden.

Viel Neues zum Jubiläum des 40. INT. JAZZFESTIVAL SAALFELDEN von 22.-25. August 2019

OTS - Tourismuspresse Austria - Di, 06/08/2019 - 11:43
Das Jazzfestival Saalfelden feiert Geburtstag. Es blickt dabei auf eine eindrucksvolle Geschichte zurück und schlägt zugleich mit vielen Neuerungen die Brücke in die Zukunft.

Die Schlosswiese in Moosburg präsentiert jetzt im August mehr als 25 (!) nationale und internationale Acts!

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 05/08/2019 - 17:52
Innerhalb kürzester Zeit hat sich die schmucke Location in Kärnten als neues Eventmekka des Südens etabliert! Zahlreiche Stars wie Zucchero, Nena, Fendrich, Christina Stürmer, Ambros & Co. waren schon da und jetzt im August werden bei vier Open Air Konzerten gleich mehr als 25 Acts zu Gast sein!

BCD Travel übernimmt US-amerikanische Travel Management Company Adelman Travel

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 05/08/2019 - 16:43
BCD Travel hat die in Milwaukee, Wisconsin, ansässige Adelman Travel Group übernommen. Adelman, von Travel Weekly weltweit auf Platz 23 geführt, ist eine der größten Full Service Travel Management Companies in Nordamerika.

AC Nautik - Kroatiens erfolgreiche Aktion „Sichere Navigation 2019“.

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 05/08/2019 - 15:56
Sicherheit auf See in Kroatien - Das eigene und das Leben anderer achten

Wiener Linien Ausflugstipp: 150 Jahre Öffis zum Anfassen

OTS - Tourismuspresse Austria - Mo, 05/08/2019 - 09:29
Interaktive Stationen machen Verkehrsmuseum Remise zum idealen Ausflugsziel

Vanille, Haselnuss und Schokolade sind 2019 die beliebtesten Eissorten Österreichs

OTS - Tourismuspresse Austria - So, 04/08/2019 - 11:51
Aktuelle WKÖ-Umfrage unter heimischen Eissalons zeigt: Die Klassiker stehen auch dieses Jahr wieder hoch im Kurs

Weltweiter Reiseschutz via Drei Smartphone, im August gratis.

OTS - Tourismuspresse Austria - Fr, 02/08/2019 - 17:10
- Digitale Innovation für Auslandsreisen: Jederzeit kündbarer Reiseschutz ab 1,50 Euro pro Reisetag. - Exklusiv für Drei Kunden: im ganzen August gratis.

Sommererlebnis Streif feierlich eröffnet

OTS - Tourismuspresse Austria - Fr, 02/08/2019 - 17:00
Der neue Themenweg am Hahnenkamm bietet Familien ein Weltcup-Feeling der besonderen Art

TIROLER TAGESZEITUNG: Leitartikel vom 2. August 2019 von Peter Nindler - Das digitale Schlupfloch

OTS - Tourismuspresse Austria - Fr, 02/08/2019 - 11:17
Internationale Buchungsplattformen profitieren vom Tiroler Tourismus und zeigen ihm zugleich die lange Nase. Das passt nicht zusammen, offenbart jedoch die Schwächen der Europäischen Union, die längst nicht mehr auf Höhe der Zeit „lebt“. Ohne Buchungsplattformen wie Booking.com oder Airbnb geht es im heimischen Tourismus nicht mehr. Mit Booking.com werden in der Hotellerie die Betten gefüllt. Unbürokratisch. Natürlich fallen dafür kräftige Gebühren oder Provisionen für die Vermittlungen an. Dass diese Internetkonzerne allerdings keine Steuern in Österreich zahlen und damit in Tirol darüber hinaus keine Tourismusabgabe, versteht wohl niemand. Warum Bestattungsunternehmen ihren Pflichtobolus entrichten müssen, weil sie laut Gesetz indirekt von der touristischen Wertschöpfung profitieren, Booking.com aber nicht, leuchtet ebenfalls nicht ein. Die geplante Digitalsteuer in Österreich ist hier sicher der richtige Ansatz, um das Geschäft im virtuellen Netz endlich auf den Boden zu bringen und zu besteuern. Die EU hat das bisher verabsäumt, obwohl die Digitalisierung als eine der größten Herausforderungen in den kommenden Jahren bezeichnet wird. Der Arbeitsprozess verändert sich, weshalb sich gleichermaßen die Steuergesetzgebung anpassen müsste. Wenn Booking.com mit seinen Reservierungen in Österreich Umsätze erzielt, sollte die Besteuerung ebenfalls bei uns erfolgen. So einfach ist die Rechnung, nur alle europaweiten Anläufe in diese Richtung sind leider gescheitert. Bei Airbnb kommt die Grauzone von versteckten Vermietungen dazu, sozusagen an den Abgabenbehörden vorbei. Zugleich wird dem Wohnungsmarkt damit wichtiger Wohnraum entzogen. In Innsbruck finden sich im Schnitt täglich etwa 1200 bis 1500 Airbnb-Angebote auf diversen Internet-Plattformen. Mit der beschlossenen Anzeige- und Registrierungspflicht für alle Unterkünfte hat das Land Tirol zumindest auf die Steuerungerechtigkeit reagiert. Die Frage, ob die Pflichtbeiträge aller Tiroler Unternehmen für den Tourismus noch zeitgemäß sind, ist hingegen eine emotionale. Weil sie in Zeiten mangelnder Tourismusgesinnung einen Nerv trifft. Andererseits funktioniert das bisherige System trotz wiederkehrender Diskussionen, die 34 Tourismusverbände (TVB) erhalten jährlich rund 100 Millionen Euro. Deshalb greift ein Nachdenken über eine Neufinanzierung zu kurz und ist eigentlich ein Nebenschauplatz. Entscheidend ist vielmehr, wie die Tourismusverbände die Pflichtbeiträge und Kurtaxen einsetzen. Rein gefühlsmäßig fließt nämlich zu viel Geld in (touristische) Infrastruktur, zumal ohne die TVB in vielen Gemeinden und Regionen nichts mehr geht, und zu wenig in Marketing und Werbung.

Gewerkschaft vida: WKÖ-Umfragen müssen Taten folgen!

OTS - Tourismuspresse Austria - Do, 01/08/2019 - 22:12
vida-Tusch: „Nur faire Bedingungen sichern motivierte Beschäftigte“

Pressewanderung #unserealpen: Skigebiete, Wasserkraft, Gletscher & Klimawandel

OTS - Tourismuspresse Austria - Do, 01/08/2019 - 15:43
Die Alpenvereine aus Österreich, Deutschland und Südtirol laden zur Pressewanderung (22. und 23. August 2019, Tirol).

OeKB: Ab sofort günstige Finanzierungsmöglichkeit für österreichische Hotelbetriebe

OTS - Tourismuspresse Austria - Do, 01/08/2019 - 12:30
Unterstützung der Tourismus-Wertschöpfung durch OeKB-Produkt "Exportinvest Hotel" - Günstige Finanzierungen für Vorhaben im Inland ab zwei Millionen Euro

August-Programm im Nationalpark Thayatal

OTS - Tourismuspresse Austria - Do, 01/08/2019 - 12:02
Von einer Nachtwächterwanderung bis zum Wunschlauf

Seiten