Carthago und Malibu läuten das neue Modelljahr 2018 ein

Von pr-gateway Fr, 04/08/2017 - 12:06

Vom 25. August bis zum 3. September 2017 findet in Düsseldorf Europas größte Fachmesse der Reisemobil-Branche statt - der Caravan Salon Düsseldorf.

Auf dem diesjährigen Caravan Salon in Düsseldorf erwartet Sie der WoMO-Scout Andreas Mareien und sein Verkaufsteam aus Aldenhoven am Carthago Stand in Halle 16 und Malibu Stand in Halle 15. Seien Sie gespannt auf das neue Modelljahr von Carthago und Malibu. Der renommierte Reisemobilbauer aus Aulendorf hat sich eine Menge einfallen lassen, um den Komfort in den fahrenden Urlaubsquartieren noch weiter zu steigern.
Doch nicht nur die neue Generation der Wohnmobile ist für die Gäste am Messestand des Carthago Centers interessant. Wer sich während der Fachmesse entschließt, beim Carthago Center West - Mareien Caravaning, ein Reisemobil aus dem Modelljahr 2018 zu bestellen, profitiert von den einmaligen Messepaketen mit satten Rabatten. Bei den neuen Modellen der Marke Carthago sparen Sie bei der Wahl des Zubehörs bis zu 10.000 Euro. Beim Kauf eines 2018er Malibu-Reisemobils stellen Sie sich Ihr Messepaket im Wert von bis zu 6.500 Euro kostenlos zusammen. Das Messepaket des Malibu Vans bietet einen Preisvorteil von 3.333 Euro.
Es bietet sich keine Gelegenheit für einen Besuch der Düsseldorfer Caravan-Messe? - Das ist nicht schlimm, denn das Messepaket für das Modelljahr 2018 gilt bei Mareien Caravaning noch bis zum 14. September 2017.

Womit punkten die 2018er Carthago-Reisemobile?
"Endlich knitterfrei" heißt es in den Grundrissen mit Längseinzelbetten. Hier gewinnt der Schrank im Heckbereich erheblich an Höhe, da dieser in den Doppelboden hinein verlängert wurde. Somit finden jetzt auch längere Kleidungsstücke ihren Platz. Sehr praktisch ist die integrierte LED-Beleuchtung in den Schränken.
Die meisten Caravan-Liebhaber statten ihr Reisemobil mit einem Zweit-Fernseher aus. Deshalb hat Carthago im Schlafbereich einen neuen TV-Schrank entwickelt, der optional mit Auszugssystem bestellt werden kann. Zusätzlich gibt es für alle Modelle im Schlafbereich zwei USB-Anschlüsse zum Laden von Mobilgeräten. Weiterhin hat eine komplette Waschraum-Neugestaltung bei den Modellen mit Raumbad stattgefunden. Das neue Waschbecken und die Waschtischform sorgen für mehr Bewegungsfreiheit. Auch die moderne Armatur fügt sich optisch sehr gut in das neue Design ein. Die dazugehörige Möbelanpassung sorgt für mehr Fuß- und Schulterfreiheit im Bad. Die exklusive Duscheinlage ist wasserfest und muss nicht mehr beim Duschen entnommen werden.
Die neuen Grundrisse vom c-line - I 4.9 L und c-line I 5.0 L präsentieren sich auf dem diesjährigen Caravan Salon als Wohnluxus auf Rädern. Eine entscheidende Neuerung bei den L-Versionen des c-line sind die verlängerten Radstände. Das erlaubt Änderungen im Innenraum, die den Nutzkomfort weiter verbessern. Der Längenzuwachs macht sich vor allem im Sanitärbereich bemerkbar, der einen deutlich größeren Bewegungsspielraum bietet. Zusätzlich haben die L-Grundrisse des c-line eine feste Tür, mit welcher der Wohnbereich vom Schlafbereich bei Bedarf abgetrennt wird. Familien mit Kindern werden dies zu schätzen wissen.
Beim Modell c-compactline ist die Holzvariante Brillant-Esche serienmäßig und ist optional durch die Ausstattungsvariante "epic" mit hellen Hochglanzfronten erweiterbar. Besonders ansprechend ist der Vertikal-Wellen-Schrank mit integrierter Nespresso-Maschine.

Malibu peppt den Nutzerkomfort kräftig auf.
Auch beim Malibu-Reisemobil gibt es im Modelljahr 2018 einige Neuerungen. Es beginnt mit der neuen Grundrissvariante I/T 430. Dieser Grundriss bietet in der 3,5 Tonnen-Klasse auf 7 Meter Länge nicht nur Längseinzelbetten, sondern auch einen großen 145 l Kühlschrank an.
Für überzeugte Wohnmobil-Liebhaber, die mit Ihrem Reisemobil gerne in den Winterurlaub fahren, gibt es gute Nachrichten. Die Malibu-Reisemobile werden ab 2018 serienmäßig mit einem beheizbaren Doppelboden ausgestattet. Kalte Füße bei eisigen Außentemperaturen gehören damit der Vergangenheit an. Praktischerweise ist der im Doppelboden verfügbare Stauraum durch Außenklappen einfach zu erreichen. Sehr komfortabel verstauen Sie dort zum Beispiel die komplette Ski-Ausrüstung. Auch die Absenkung der Kleiderschränke bis in den Doppelboden sorgt für mehr Nutzhöhe. Die praktischen USB-Anschlüsse im Schlafbereich sind ebenfalls in den neuen Modellen enthalten. Außerdem wurde beim Malibu Reisemobil das Außendesign neu überarbeitet. Dieses wirkt durch das neue Heckdesign mit Dachrundung und weißen Seitenschürzen viel moderner und dynamischer.
Fazit: Es lohnt sich, auf dem Carthago- und Malibu-Stand beim Caravan Salon 2017 in Düsseldorf vorbeizuschauen.
Tipp: Wer nicht bis zum Caravan Salon warten möchte, kommt am 19. und 20. August 2017 zur Messe-Vorpremiere von Mareien Caravaning in Aldenhoven. Dort stehen die neuen Modelle 2018 exklusiv eine Woche vor dem CSD für Sie bereit.
Nähere Informationen unter www.carthago-center.de

Mareien Caravaning - Carthago Center West

Kontakt
Mareien Caravaning GmbH
Andreas Mareien
Geilenkirchener Straße 9
52457 Aldenhoven
02464 / 90 99 4 11
02464 / 90 99 4 48
info@mc-caravaning.de
https://www.carthago-center.de

Dieser Beitrag wurde hier eingestellt von:
Adenion GmbH
Die ADENION GmbH bietet innovative Online-Dienste an, um Unternehmen, Organisationen und Agenturen zu unterstützen, diese neuen Herausforderungen zu meistern. Mit der wachsenden Bedeutung der Social ...
Mehr Infos ...
Copyright 2013 by Tourismus-News