Der gesündeste Bonus aller Zeiten

Von pr-gateway Do, 19/10/2017 - 09:21

Die Gesundheitsreise bietet eine gesundheitsfördernde Alternative zu Gehaltsboni - ganz ohne Steuern und Sozialabgaben

München, 17. Oktober 2017 (js) - Bald ist es wieder soweit: Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür und mit ihnen auch die alljährlichen Boni, Prämien und Gratifikationen. Doch was als Symbol der Anerkennung und Dankeschön vom Arbeitgeber an den Arbeitnehmer gedacht ist, zahlt sich oft für beide Seiten nicht aus. Dank Abgaben und Steuern landet vom satten Zuschuss am Ende nicht allzu viel im Geldbeutel - lange Gesichter, statt strahlender Augen. Eine Alternative zur monetären Auszahlung bietet die Gesundheitsreise: Bis zu 500 Euro kann der Arbeitgeber jährlich pro Mitarbeiter für eine gesunheitsfördernde Reise ausgeben - der Vorteil: der Wertscheck ist für beide Seiten steuerfrei. So haben alle gut lachen.

Arbeitgeber und - nehmer profitieren gleichermaßen
Nach dem Einkommenssteuergesetz besteht für Unternehmer die Möglichkeit, ihren Angestellten pro Jahr einen 500 Euro Wertschein für eine Gesundheitsreise zur Verfügung zu stellen. Dabei leistet weder der Arbeitgeber zusätzliche Kosten und Sozialabgaben, noch zahlt der Arbeitnehmer Sozialabgaben und Steuern, wie es bei Boni in der Regel üblich ist. Dies macht die Gesundheitsreise zu einer rundum lohnenden Investition, die sich obendrein positiv auf die Gesundheit auswirkt.

Wertscheck erhalten - was nun?
Mit dem 500 Euro Wertschein sind individuelle Reisen auf dem Portal von www.gesundheitsreise.de zu jeder Zeit buchbar und können an individuelle Bedürfnisse angepasst werden. Wie bei jedem Urlaub werden auch bei Gesundheitsreise Spaß, Entspannung und Wohlfühlen großgeschrieben. Deshalb zählt das Portal auch nur ausgewählte 4-5 Sterne Häuser zu seinen Kooperationspartnern, die einen erholsamen Aufenthalt in attraktivem Ambiente versprechen. Doch die Gesundheitsreise will mehr: Wer sich für eine solche Reise entscheidet, bekommt Tipps vom Experten an die Hand, wie man sich auch im Alltag - nämlich dann, wenn die unbeschwerte Ferienzeit vorbei ist - gut fühlen und einen bewussteren Lebensstil für sich selbst finden kann. Deshalb bieten die Pakete der Gesundheitsreise bewusst Treatments und Coachings an, die gerade die Präventions-Themen Ernährung, Bewegung und mentale Entspannung im Fokus haben.
All dies macht die Gesundheitsreise möglich. Die Vorteile? Ressourcenneutral, steuerfrei und eben eine echte Wertschätzung für den Mitarbeiter. Ganz einfach der gesündeste Bonus, den es je gab.

Die Gesundheitsreise vermittelt als einziger Angebotspartner im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) individuelle und zertifizierte Gesundheitsprogramme für Arbeitnehmer. Unternehmen können Beschäftigten einen Wertscheck für eine Reise in einer Höhe von bis zu 500 Euro pro Jahr steuerfrei zur Verfügung stellen. Arbeitgeber haben die Wahl, den Wertscheck als Incentive für Beschäftigte zu verwenden oder ihn in Form eines flexiblen Bonus einzusetzen. Arbeitnehmer können mit dem Wertscheck eine Reise auf dem Internetportal der Gesundheitsreise nach individuellen Bedürfnissen selbst auswählen und buchen. Zur Auswahl stehen derzeit 12 Partnerhotels in Deutschland und Österreich mit einer Klassifizierung von mindestens 4 Sternen. Bei jedem Hotel handelt es sich um ein ausgewiesenes Gesundheitsreise - Hotel mit medizinischem Fachpersonal. Die Reisen dienen dem Zweck, eine nachhaltige Gesundheitskompetenz zu entwickeln und ein gesundheitsbewusstes Verhalten zu fördern, wovon Unternehmen in Form langfristig reduzierter krankheitsbedingter Arbeitsausfälle und motivierten Arbeitnehmern profitieren.

Firmenkontakt
Gesundheitsreise
Dr. Marcus Breu
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888228
mb@gesundheitsreise.de
http://www.gesundheitsreise.de/

Pressekontakt
Gesundheitsreise
Alexandra Rokossa
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888236
rokossa@gesundheitsreise.de
http://www.gesundheitsreise.de/

Dieser Beitrag wurde hier eingestellt von:
Adenion GmbH
Die ADENION GmbH bietet innovative Online-Dienste an, um Unternehmen, Organisationen und Agenturen zu unterstützen, diese neuen Herausforderungen zu meistern. Mit der wachsenden Bedeutung der Social ...
Mehr Infos ...
»
Copyright 2013 by Tourismus-News