Im Rebenbummler durch den Weinsüden

Von mailpublisher Do, 16/04/2015 - 09:18

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

anbei erhalten Sie eine Pressemitteilung der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) mit folgendem Inhalt:

Im Rebenbummler durch den Weinsüden
Zwei Weinfestivals eröffnen im Mai die Weinsaison in Baden und Württemberg

STUTTGART, 16. April 2015 - Ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs auf einer der vielen Weinrouten, bei einer Weinprobe im Schloss oder einer Lesung in den Weinbergen: Wein, Landschaft und Kultur gehen im Süden eine einmalige Verbindung ein. Gleich zwei Weinfestivals locken in diesem Jahr schon im Frühling in die Weinbaugebiete Badens und Württembergs. Zahlreiche Veranstaltungen bieten im Wonnemonat Mai Gelegenheit, die Vielfalt der Weinerlebnisse im Süden kennenzulernen.

MaiWein 2015 - Weinerlebnismonat Badische Weinstraße
Entlang der Badischen Weinstraße, die vom Markgräflerland bis zur Badischen Bergstraße führt und auch die badischen Anbaugebiete am Bodensee und in Tauberfranken umfasst, wird vom 30. April bis 1. Juni der Weinerlebnismonat "MaiWein" gefeiert. Rund 130 Kellerführungen, Weinwanderungen, Weinfeste und andere Events erwarten die Besucher in allen Weinbauregionen Badens. Ein besonderer Höhepunkt ist dabei die größte Gutedel-Weinprobe der Welt am 14. Mai im Markgräflerland. Dafür wird die Badische Weinstraße zwischen Staufen und Müllheim von 10 bis 18 Uhr für den Straßenverkehr gesperrt. Eine ideale Möglichkeit, den 14 Kilometer langen Streckenabschnitt mit dem Fahrrad, E-Bike, Segway oder zu Fuß zu erkunden. Rund 30 Winzerbetriebe schenken am Straßenrand ihren Wein aus.
Auf dem Programm des "MaiWein" stehen außerdem kulinarische Weinwanderungen, etwa bei einem 4-Gänge-Menü in den Reben von Bad Krozingen am 9. Mai. Für alle, die sich lieber fahren lassen, gibt es Weinproben im Zug oder Bus: Auf Schienen ruckelt und dampft der "Weinexpress" am 29. und 30. Mai durch das Kandertal. An den Stationen warten Winzer mit ihren Weinen auf die Fahrgäste. Auf der reizvollen Strecke der Kaiserstuhlbahn zwischen Breisach und Endingen bietet der legendäre "Rebenbummler" rollende Weinproben an. Und am 2. Mai startet der Bus von Schwarzwaldradio mit Stopps bei Winzern ab Offenburg durch die Ortenau nach Baden-Baden und am nächsten Tag nach Süden durch den Breisgau Richtung Freiburg.
www.badische-weinstrasse.de

Württemberger Wein-Kultur-Festival 2015
Zwischen dem 30. April und 17. Mai dreht sich auch in Württemberg alles um den Rebensaft. Beim ersten Wein-Kultur-Festival zeigen mehr als 100 Veranstaltungen die vielerlei historischen und aktuellen Beziehungen zwischen Weinbau und Kultur in Württemberg auf. Vor allem rund um Heilbronn finden während des 18-tägigen Festivals zahlreiche Führungen und Weinproben, Lesungen und Weinwanderungen statt. Zurück zu den Anfängen des Weinbaus am Neckar führt etwa eine Radtour zu "Römern und Reben". Literaturfans können bei einem literarischen Weinspaziergang nicht nur Trollinger und Lemberger, sondern auch Texte und Zitate von und über Theodor Heuss genießen. Auch eine "Singende Weinprobe" im Oldtimerbus und das literarische Weinkolleg "Der Wein in der Bibel" gehören zum umfangreichen Festivalprogramm. Einen Blick über den Tellerrand verspricht die kulinarische Weinprobe "Südafrika trifft Württemberg" am 2. Mai auf Schloss Liebenstein: Beim 6-Gänge-Menü wechseln sich kulinarische Spezialitäten und Weine aus beiden Regionen ab. Einblicke hinter die Kulissen der Wengerter verspricht am Wochenende 2./3. Mai der Tag der offenen Weingüter, wenn rund 35 Winzer aus ganz Württemberg ihre Tore für Besucher öffnen. Daneben runden zahlreiche Wein- und Hoffeste, Kelterpartys und Kochkurse das Veranstaltungsprogramm ab. Wer nach den kulinarischen Höhepunkten der 18 Festivaltage noch nicht genug vom Wein hat und gleichzeitig etwas für seinen Körper tun möchte, kann zum Abschluss am 17. Mai beim Heilbronner Trollinger-Marathon antreten. Die Strecke führt nicht nur durch Heilbronn, sondern rund um die Stadt durch die idyllischen Weinbaulandschaften am Neckar.
www.wein-kultur-festival.de

Martin Knauer

Dieser Beitrag wurde hier eingestellt von:
Mehr Infos ...
Copyright 2013 by Tourismus-News