Lindenhof Chef’s Table – Dinieren direkt in der Küche

Von lindenhof Mo, 19/11/2012 - 10:12
Lindenhofs Chef's Table

Dreimal pro Wochen bietet das Dolce Vita Hotel Lindenhof ein spezielles Angebot in seinem Restaurant, den Lindenhof Chef’s Table. Beim Lindenhof Chef’s Table diniert man dort, wo gekocht wird. Man genießt sein Abendessen praktisch in der Küche. Das ist jetzt nicht unbedingt etwas Außergewöhnliches. Viele Menschen sitzen beim Abendessen zu Hause am Esstisch in der Küche. In einem Restaurant ist es aber doch etwas Außergewöhnliches. Beim Lindenhof Chef’s Table erlebt man kein geschminktes Küchentheater, sondern gewöhnlichen Alltag. Wie oft hat man schon den Satz in einem Restaurant gehört „In die Küche mag ich aber lieber nicht sehen“? Im 4-Sterne-Hotel Lindenhof hat man jedoch keine andere Wahl. Der Juniorchef Joachim Nischler betreut gemeinsam mit seinem Chefkoch Andreas Pircher alle Gäste persönlich. Das Team erklärt ausführlich bis zu 10 Gänge des Menüs. Serviert werden begleitend zum Menü bis zu 7 verschiedene Weine. Während des gesamten Essens kann man den Köchen immer wieder über die Schulter schauen.

Die Tische beim Lindenhof Chef's Table sind relativ klein (maximal 4 Personen pro Tisch), so kann die Küche von allen Plätzen eingesehen werden und die Köche haben ausreichend Platz, um zu arbeiten. Da der Aufwand doch relativ groß ist, gibt es dieses Angebot nur am Dienstag, Mittwoch und Freitag, nicht also zum Wochenende. Das Menü beginnt immer um 19:30 Uhr. Wenn man auch seine Unterkunft in einem Dolce Vita Hotel gebucht hat, beträgt der Preis pro Person und Menü mit Weinbegleitung 60,- Euro, ohne Weinbegleitung 30,- Euro. Anmelden für den Lindenhof Chef's Table kann man sich jederzeit direkt im Hotel.

Dieser Beitrag wurde hier eingestellt von:
Nischler Joachim , Hotel Lindenhof****s
Der Lindenhof ist eines der fünf Dolce Vita Wellnesshotels und besticht durch sein modernes Design, verbunden mit traditioneller Südtiroler Tradition und Gastlichkeit. Ein hochmoderner Wellnessbreic...
Mehr Infos ...
Copyright 2013 by Tourismus-News