MyHolidaySearch: Impressionen von der CMT 2017

Von pr-gateway Mi, 25/01/2017 - 09:18

Neuartiges Konzept lockte zahlreiche Besucher an.

Die diesjährige Reise-Messe CMT (Caravan Motor Touristik) in Stuttgart besuchten 235.000 Interessierte und zog damit mehr Besucher als im vorherigen Jahr an. Mit einem Stand war auch MyHolidaySearch vertreten.

Das junge Start-up-Unternehmen MyHolidaySearch aus Baden-Württemberg ging mit seiner innovativen Online-Plattform am 1. Januar 2017 an den Start. Das Konzept ist einfach: Urlaubssuchende registrieren sich kostenlos auf dem Portal, füllen ein Formular mit ihren Reisewünschen aus und Reiseanbieter erstellen individuelle Angebote. Danach können sich die Nutzer von MyHolidaySearch für ein Angebot entscheiden und buchen ihren Traumurlaub direkt beim Anbieter.

Präsentation auf der CMT

Heinrich Wiens, Gründer von MyHolidaySearch, war mit seinem Team vom 14. bis 22. Januar mit einem Stand vor Ort und präsentierte das Konzept. Wiens zeigte sich am Ende äußert zufrieden: "Obwohl wir erst am 1. Januar mit unserer Plattform online gegangen sind und MyHolidaySearch in dieser kurzen Zeit noch keinen hohen Bekanntheitsgrad erlangen konnte, wurde unser Konzept von den Besuchern der Messer als auch von den anderen Ausstellern sehr gut angenommen." Weiter erklärte er, dass sich sehr viele interessiert zeigten, was ihn optimistisch in die Zukunft blicken lässt.

Seit dem ersten öffentlichen Auftritt auf der CMT steigt die Zahl der Anmeldungen kontinuierlich an. Nicht nur immer mehr Nutzer registrieren sich, um ihren Traumurlaub auf einfache und unkomplizierte Art zu finden, sondern auch immer mehr Reiseanbieter und Reiseveranstalter gehen eine Partnerschaft mit MyHolidaySearch ein. Grund hierfür sind vor allem die diversen Werbemöglichkeiten, die ein Partner von MyHolidaySearch nutzen kann, so Wiens.

MyHolidaySearch auf der f.re.e und ITB

MyHolidaySearch wird auch auf den Messen f.re.e und ITB mit eigenen Ständen vor Ort sein. Die f.re.e in München ist eine Erlebnis- und Verkaufsmesse rund das Thema Reisen und findet vom 22. bis 26. Februar statt. Vom 8. bis zum 12. März präsentiert sich MyHolidaySearch dann auf der ITB in Berlin, der Leitmesse der weltweiten Reisebranche.

Über MyHolidaySearch:

Mit MyHolidaySearch hat die Revolution der Reisewelt begonnen. Die Zeiten, in denen Menschen zig Internetseiten sichten und Reisekataloge nach dem Traumurlaub durchsuchen müssen, sind jetzt vorbei. Urlaubssuchende müssen sich lediglich registrieren, ein Formular mit ihren Urlaubswünschen ausfüllen und können dann zwischen für sie individuell erstellten Angeboten auswählen. Aber auch Reiseanbieter, Reiseveranstalter und Reiseagenturen profitieren von MyHolidaySearch. So bietet das Konzept eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, neue Kunden zu gewinnen.
MyHolidaySearch

MyHolidaySearch ist ein junges Start-up-Unternehmen aus dem Baden-Württembergischen Frittlingen, das es sich zum Ziel gemacht hat, die Urlaubswelt zu revolutionieren. Gründer und Initiator ist Heinrich Wiens.

Firmenkontakt
MyHolidaySearch
Heinrich Wiens
Schildeckstraße 47
78665 Frittlingen
08002480200
info@myholidaysearch.de
http://www.myholidaysearch.de

Pressekontakt
Texte mit Mehrwert
Alexandra Latour
Kurt-Weill-Straße^ 33
51503 Rösrath
02205 907527
a.latour@gmx.de
http://www.alexandra-latour.de

Dieser Beitrag wurde hier eingestellt von:
Adenion GmbH
Die ADENION GmbH bietet innovative Online-Dienste an, um Unternehmen, Organisationen und Agenturen zu unterstützen, diese neuen Herausforderungen zu meistern. Mit der wachsenden Bedeutung der Social ...
Mehr Infos ...
Copyright 2013 by Tourismus-News