Spanien Tourismus Infos

Subscribe to Spanien Tourismus Infos Feed
Recibe los últimos reportajes sobre España suscribiéndote a nuestro canal RSS. Haz turismo en España con nuestras propuestas de viaje por España: spain.info en español
Aktualisiert: vor 2 Tage 7 Stunden

2015 – Jubiläumsjahr QuiJote

Mo, 02/03/2015 - 08:28

2015 jährt sich zum vierhundertsten Mal die Veröffentlichung des zweiten Teils des universellsten Werks der spanischen Literatur: „Don Quijote von der Mancha“. Gefeiert wird das Jubiläum mit einem umfangreichen kulturellen Programm, das dem Werk und seinem Autor Miguel de Cervantes gewidmet ist. Sehen Sie hier die wichtigsten Veranstaltungen zu seinen Ehren. Die meisten von ihnen finden in der Region statt, in der die Geschichte des sinnreichen Don Quijote spielt: Kastilien-La Mancha.

Ribamontán al Mar, eine Surferdestination, die in Mode ist

Di, 24/02/2015 - 17:42

Surffans aufgepasst: Nehmt euch eure Bretter, denn wir machen uns auf zu einigen der längsten und erstaunlichsten Strände Kantabriens im Norden Spaniens. Genauer gesagt, zu den Stränden der Gegend namens Ribamontán al Mar. Klippen, feinster Sand und guter Wind sind garantiert. Surfen ist in dieser Gegend so sehr Mode geworden, dass sie 2012 zum ersten Surfer-Reservat Spaniens erklärt wurde. Seitdem gibt es dort immer mehr Surfschulen, Surfläden und Surferbars. Zögern Sie nicht länger. Auf geht's zum Surfen!

Und damit Sie nichts versäumen, zeigt Ihnen dieser Link alle Bereiche und Strände in Somo, Loredo und Langre, wo gesurft wird.

Top-10-Unternehmungen an Reisezielen in Spanien

Di, 24/02/2015 - 16:04

Wenn Sie Ihren Urlaub in Spanien vorbereiten, sollten Sie die Chance nutzen: Hier finden Sie zehn Vorschläge, um einige der wichtigsten Ziele des Landes zu besuchen.

Gourmetmärkte, Winkel des Geschmacks. #GastroSpain

Di, 10/02/2015 - 11:25

Wir präsentieren Ihnen eine neue Generation Märkte. Sie sind Orte des Geschmacks, wo man leckere Rezepte genießen und frische Zutaten kaufen kann. In Spanien gibt es viele davon, und die meisten sind Gourmetprojekte der spanischen Küche. Hier sind einige der bekanntesten. Möchten Sie sie besuchen?

Cáceres, Spanische Hauptstadt der Gastronomie 2015

Mi, 04/02/2015 - 16:20

Es ist Zeit, den Koffer zu packen. Diesmal fahren wir in die neue Spanische Hauptstadt der Gastronomie: die Stadt Cáceres in Extremadura. Wir wollen dort die Produkte der Gegend wie den leckeren Torta del Casar-Käse, den Ibores-Käse und den Ibérico-Schinken genießen. Lauter echte Delikatessen! Bei der Teilnahme an einer der Routen durch das „Tal der Kirschen“ (Valle del Jerte) oder die Weinstraße von Ribera del Guadiana werden wir ebenfalls viel Spaß haben. Doch glauben Sie nicht, dass man dort nur beim Essen auf seine Kosten kommt: Cáceres ist auch Welterbestadt und gehört dem Netzwerk der Judenviertel in Spanien an. Cáceres wurde unlängst von „The New York Times“ als eines der Reiseziele vorgestellt, die man 2015 unbedingt besuchen sollte. Guten Appetit, geschätzte Foodies.

Aktivsport in La Hoya de Huesca

Mo, 19/01/2015 - 09:16

Waren Sie schon einmal in La Hoya de Huesca? Diese Region in Nordspanien liegt genau zwischen den Bergketten der Vorpyrenäen und dem Ebro-Tal. Deshalb ist die landschaftliche Vielfalt ganz erstaunlich. Dieser Landstrich ist aber nicht nur zum Anschauen da, sondern will aktiv erlebt werden! In den dortigen Naturräumen kann man Wandern, Mountainbiken, Klettern sowie Rafting, Canyoning und viele weitere Sportarten praktizieren. Willkommen!

Kulturelle Besichtigungen im Grünen Spanien

Mo, 19/01/2015 - 08:34

Wussten Sie, dass das im Norden des Landes gelegene Grüne Spanien mit sieben Welterbestätten der UNESCO aufwarten kann? Wir laden Sie ein, sie kennen zu lernen, und dazu noch beispielsweise das Guggenheim-Museum Bilbao und ein wichtiges Werk von Gaudí.

Der Geschmack des Grünen Spaniens

Mo, 19/01/2015 - 08:33

Wir schlagen Ihnen eine angenehme Weise vor, das Grüne Spanien kennen zu lernen: Seine Küche. Von Galicien über Kantabrien und Asturien bis ins Baskenland finden Sie eine berühmte Gastronomie mit lauter leckeren Rezepten.

Haben Sie schon einige der schönsten Burgen Spaniens besichtigt?

Mi, 14/01/2015 - 17:11

Wer hat nicht einmal davon geträumt, ein Tempelritter zu sein? Oder von einen triumphalen Einzug mit dem Schrei „Ergebt euch!“ oder dem Erkunden von geheimen, geschichtsträchtigen Durchgängen? Spanien ist das Land, in dem man diese Phantasien wahr machen kann, denn es ist ein Land voller perfekt konservierter Burgen, wo Charlton Heston den kastilischen Ritter El Cid Campeador mit neuem Leben erfüllte. Diese Burgen stehen Besuchern offen und in einige werden Führungen mit Theatereinlage angeboten. Wir geben Ihnen einige Beispiele für Burgen, die einem Roman zu entstammen scheinen. Aber denken Sie daran, dass es in Spanien viele weitere gibt:

Zehn Gründe, um Zamora zu besuchen

Mi, 07/01/2015 - 10:26

Wir schlage Ihnen eine Reise vor, die der Mühe wert ist. Sehr sogar! Es handelt sich um die Provinz Zamora in Kastilien-León, im Landesinneren von Spanien. Auch wenn Ihnen diese Provinz klein vorkommen sollte, gibt es doch so viel zu unternehmen, dass eine Woche kaum ausreichen wird. Bereiten Sie sich darauf vor, das Heulen der Wölfe zu hören, Ihre Spiegelung in einem riesigen Gletschersee zu suchen, einen Fluss in einer Schlucht mit 200 Meter hohen Wänden zu sehen oder die größte Ansammlung romanischer Kunst auf der ganzen Welt zu fotografieren. Hier zählen wir Ihnen die 10 Stärken von Zamora auf, die Sie bestimmt überzeugen werden:

Eine Woche in Zamora

Mi, 07/01/2015 - 10:26

Wir schlagen Ihnen vor, eine Provinz im Landesinneren von Spanien kennenzulernen, die sich durch ihre Ruhe und ihre Nähe zur Natur auszeichnet. Es handelt sich um Zamora in Kastilien-León, im Nordwesten von Spanien. Hier können Sie wunderschöne Landschaften entdecken, wie beispielsweise den großen See von Sanabria, der seinen Ursprung in einem Gletscher hat, oder die tiefen Schluchten des Duero, und unvergessliche Geräusche der Natur vernehmen, wie das Röhren der Hirsche oder das Heulen der Wölfe. Die fünftägige Reise, die wir Ihnen vorschlagen möchten, führt durch Ortschaften wie Toro, Zamora, Fermoselle und Puebla de Sanabria, in denen wir Ihnen empfehlen, welche Sehenswürdigkeiten besucht werden können und welche Speisen Sie probieren sollten. Unsere Tipps sind zur Orientierung gedacht.

Geschäfte, Kongresse und Tagungen in Badajoz

Di, 23/12/2014 - 09:24

Es gibt viele Gründe dafür, Badajoz in Ihre nächste Liste der Geschäftstourismus-Reiseziele aufzunehmen. Infrastrukturen, Gastronomie, Kultur, Freizeitangebote... Diese Stadt in Extremadura hat alles, was Sie brauchen. Möchten Sie mehr erfahren? Los geht's!

Gesundheit und Tourismus in Badajoz

Di, 23/12/2014 - 09:24

Die Stadt Badajoz besitzt ein breites, renommiertes medizinisches Angebot, das Ausländern einen umfassenden Service bietet: Von der hohen Spezialisierung der anerkannten Fachleute und der Erfahrung in internationalen Behandlungen bis hin zu zusätzlichen Vorteilen wie Dolmetscherservice oder Hilfe bei der Vorbereitung touristischer Besichtigungen während Ihres Aufenthalts.

Badajoz, Unternehmungen mit Freunden

Di, 23/12/2014 - 09:24

Möchten Sie eine Kurzreise mit Freunden machen? Wir stellen Ihnen Kurzurlaub einmal anders vor: Badajoz. Die Provinz hat viele Musik- und Theaterfestivals zu bieten. Unter anderem werden dabei römische und arabische Zeiten zu neuem Leben erweckt. Und auch ein besonders originelles Gay-Fest wird hier gefeiert.

Gastronomie in der Sierra Norte de Madrid

Di, 23/12/2014 - 09:23

Inmitten von Landschaften von Kiefern- und Buchenwäldern, Flüssen, Traditionen, Kirchen und alten Gemäuern erwarten Sie die authentischsten Aromen der Region Madrid. Lernen Sie diese Region anhand ihrer Gerichte kennen, ein Ort, wo Natur und Gastronomie zusammentreffen.

Wassersportstation Sierra Norte de Madrid: Aktivitäten für jeden Geschmack

Di, 23/12/2014 - 09:23

Nichts spricht gegen Wassersportvergnügen in Madrid. Nur wenige Kilometer von der Stadt entfernt liegt die erste Wassersportstation im Landesinnern. Besuchen Sie sie und versuchen Sie es mit einer der vielen Aktivitäten der lokalen Anbieter. Für die meisten von ihnen gibt es nur eine Voraussetzung: Schwimmen können!

Die Dörfer der Sierra Norte de Madrid

Di, 23/12/2014 - 09:23

Wir laden Sie ein, vier einmalige Ziele kennenzulernen, wo jeder Winkel seinen besonderen Reiz hat. Die Rede ist von den Dörfern der Sierra Norte de Madrid mit ihren malerischen Gassen und Denkmälern, deren echt ländliche Atmosphäre Sie überraschen wird.

Wandern im Lozoya-Tal

Di, 23/12/2014 - 09:23

Ziehen Sie Ihre Wanderstiefel an und greifen Sie zu Rucksack und Kamera, denn das Lozoya-Tal in der Sierra Norte de Madrid erwartet Sie mit einem Weg, auf dem Natur, Schönheit, Denkmäler, Menschen und Traditionen Ihre Schritte begleiten.

Sierra del Rincón: Natur und Traditionen

Di, 23/12/2014 - 09:22

Möchten Sie mehr über die Bräuche und Traditionen aus anderen Zeiten erfahren? Wir laden Sie ein, die Dörfer der zum Biosphärenreservat erklärten Sierra del Rincón kennenzulernen. Sie besitzt eine einzigartige Landschaft und liegt in der Region Madrid.

Ein Tag in Mérida

Di, 23/12/2014 - 09:22

Durch eine Straße mit Modeboutiquen schlendern und dann hinter der nächsten Straßenecke einen römischen Tempel entdecken. An einem Sommerabend unter freiem Himmel ein Theaterstück genießen und das in einem riesigen römischen Theater mit über 2.000-jähriger Geschichte. Auf einer Römerbrücke in die Stadt fahren und sich dabei einer römischen Festung nähern, die sich vor einem erhebt. So ist Mérida, die Stadt in Extremadura, die zum Weltkulturerbe gehört, und die Sie mit unserer Hilfe an einem Tag kennenlernen können.

Seiten